#Music Monday @Twitter (16) – „BBC Sound of 2016“-Edition

Nr. 1: Frances – „Let it out“

Jedes Jahr veröffentlich BBC Music die „BBC Sound of …“-Liste, welche prophezeien soll, welche Künstler im nächsten Jahr ganz groß durchstarten werden. Ehrlich gesagt finde ich jedes Jahr nur 2 Künstler, die mir wirklich gefallen. Andererseits habe ich dort auch schon meine zukünftigen Lieblingsband entdeckt. Von der „BBC Sound of 2016 Longlist“ war in diesem Jahr Frances mit ihrem melodiösem Piano Pop meine Favoritin. Mein allerliebster Song „Let it out“ geht sofort ins Herz.

 

 

2. Billie Marten – „Cursive“

Auch Billie Marten habe ich auf der 2016er-Longlist entdeckt. Mein Lieblingstrack ist bisher „Cursive“, ein ruhiger Folkpop-Song.  Allerdings gibt es dazu noch kein Video, auf welches ich verlinken könnte. Bei Interesse hört doch bei Spotify und Co. mal rein oder schaut euch die Videos auf ihrer Homepage mal an.

 

Auf der BBC Sound of 2015 Longlist wurden übrigens Kwabs und James Bay genannt, die mittlerweile den meisten ein Begriff sein dürften. 2014 wurden Sam Smith und Banks den große Erfolg prophezeit. Aber hier geht es nun weiter mit meinen Favoriten aus den Jahren 2013 und 2012 – weil die mich nämlich noch einen Ticken mehr begeistert haben.

 

3. CHVRCHES – „The mother we share“ (BBC Sound of 2013)

Dank der Sound of 2013-Liste habe ich eine meiner heutigen Lieblingsbands entdeckt. Und zwar CHVRCHES. Das hier ist bis heute mein allerliebster Track:

 

Wem der Sound gefällt, dem kann ich nur das aktuelle Album „Every open eye“ ans Herz legen!

4. Michael Kiwanuka – „I’m getting ready“

Der 2012er-Liste entnommen:

Leider hat Michael Kiwanuka seit 2012 noch kein neues Album veröffentlicht. Die damals erschienene LP „Home again“ höre ich aber heute noch rauf und runter.

 

Wie immer hoffe ich, dass ein Song oder mehrere dabei waren, die ihr noch nicht kanntet und die euch gefallen.

Wenn ihr Anregungen habt, welche Songs in dieser Kategorie mal vorgestellt werden sollten, schreibt mir gerne eine Email oder hinterlasst hier einen Kommentar! 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s