Veganes Sushi im MAKIMAKI sushi green

Veganes Sushi? Klingt langweilig? Oder komisch? NEIN! Auf der Webseite von MAK MAKI steht „hier kommt Sushi aus einer bisher unentdeckten Geschmacksdimension“ – und das ist tatsächlich kein Übertreibung.

Oft haben wir schon von MAKI MAKi gehört und oft sind wir dran vorbeigelaufen, weil das Restaurant von außen so unscheinbar aussieht. Nun haben wir es endlich mal geschafft, uns hier durchzuprobieren  – und waren gleich zweimal innerhalb einer Woche dort. Wenn man das Restaurant betritt ist man erst einmal überrascht von dem stilsicheren, freundlichen Interieur (einfach nur, weil der Laden im Vorbeilaufen kaum auffällt). Wenn man dann die Karte öffnet, steht man direkt vor dem ersten Problem: Eigentlich will man hier ALLES ausprobieren. Für Unentschlossene empfiehlt sich daher eine der Bento-Boxen (18 Maki für 18,50€, 36 Stück für 37,00€). Unser persönlicher Favorit war übrigens „Lucky no meat“, dahinter verbergen sich ura maki mit Avocado, gebackenem Tofu/Seitan, veganer Mayo, süßer Sauce, Kimchi-Sesam, Frühlingszwiebeln und Röstzwiebeln.
Dass man sich im MAKI MAKI mit kreativen Sushi-Kompositionen auskennt (und das seit immerhin 15 Jahren), offenbart ein kleiner Auszug aus der Karte: Hinter „Big cream deep red“ verstecken sich bspw. Maki mit Avocado, gebackener Süßkartoffel, gebackener roter Beete, veganem Frischkäse und Hot Chili sauce. „No more bacon for big daddy“ wartet hingegen mit süßem marinierten Tofu/Seitan, Avocado, veganer Mayo, Röstzwiebeln, veganem Barbecue-Bacon, Yuzu-Kaviar, Kimchi-Sesam und Frühlingszwiebeln auf und wer „Sweet Geisha in Love“ bestellt, den erwartet gebackene Süßkartoffel, Gurke, veganer Frischkäse, Erbeeer-Kaviar, Feigensenf, Agavensirup und schwarzer Sesam.

Zugegeben, ganz günstig sind die Sushi-Kreationen hier nicht, aber sie sind jeden Cent wert. Übrigens: Im Sommer wartet das Restaurant auch mit ein paar Sitzplätzen im Außenbereich auf. (Als wir vor Ort waren, war es noch zu kalt, sodass wir das Ambiente der Außengastro nicht beurteilen können.)

Wir sagen: Hin da! Wir könnten hier noch so viel schreiben, aber MAKI MAKI sushi green muss man selbst ausprobiert haben. Schmeckt garantiert auch Nicht-Veganern.

MAKI MAKI suhi green, Mauritiussteinweg 2, 59676 Köln, Tel:
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 17:30-22:00, Sa.15:00 – 22:00, So. 17:30 – 22:00

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s