Kölnpfad Etappe 2 – Von Klettenberg nach Bocklemünd

„Eimol öm Kölle röm“ lautet das Motto des Kölnpfads. In 11 Etappen kann man sich dank des Eifelverein Köln die schönsten Ecken der Stadt erlaufen. 🚶🏻‍🚶 In diesem Blogbeitrag findet ihr nun alle Fotos zu unserer gestrigen Tour.

Etappe 2 umfasst rund 18 Kilometer und gehört zu den besonders schönen Routen – deshalb sind wir diese Strecke auch bereits zweimal gelaufen.
Etappe 2 hat ihren Ausgangspunkt an der Haltestelle Klettenbergpark (Linie 18) und führt über den Decksteiner Weiher, durch den Stadtwald, zum Stadion in Müngersdorf und endet in Bocklemünd (Haltestelle Bocklemünd, Linie 3 und 4). Die gesamte Route ist mit dem Zeichen des Kölnpfads (weißer Kreis auf schwarzem Untergrund markiert).

Unterwegs sieht man fast ausschließlich Grün: Es geht durch Parks, Wälder und Felder und an mehreren Seen vorbei. 🌲 🌺 🌳

Mit zwei Pausen, einmal im Haus am See 😍 und einmal bei Mc Donalds 🙈 in Müngersdorf, sind wir 5 Stunden gelaufen. Zieht man die Pausen ab, betrug die reine Gehzeit ca. 4 Stunden.


Das Haus am See ist die erste und zugleich schönste Einkehrmöglichkeit auf der Route, liegt allerdings auch am Beginn der Strecke, wenn man eigentlich noch keine Pause nötig hat. Die Preise sind teilweise übertrieben (Tee 3,90€) aber das alte Herrenhaus bietet einfach einen tollen Blick, von daher sollte man sich einen Zwischenstopp nicht nehmen lassen. …und auf dem weiteren Weg dann seinen selbst mitgebrachten Proviant auspacken. 😋  (Am Haus am See gibt es übrigens auch die Möglichkeit, Tretboot zu fahren und Minigolf zu spielen. Ein Ausflug lohnt sich also auch unabhängig von einer Kölnpfad-Wanderung.)


Tipp:
Für diese Route sollte man unbedingt die offizielle Karte oder das Buch zum Kölnpfad dabei haben, da die Beschilderung oft verwirrend ist. (Beim 1. Wandern dieser Strecke haben wir uns sehr verlaufen.)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kölnpfad Etappe 2 – Von Klettenberg nach Bocklemünd

  1. Pingback: Von verrückten Wegemarkierungen, brennenden Oberschenkeln und glücklichen Hühnern – Kölnpfad Etappe 8 – Miezenstories Cologne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s