Bad Ape – die Sandwichkünstler in der Kölner City

Willkommen beim Bad Ape in der Alte Wallgasse 2A!

img_2822In einer Seitenstraße der Ehrenstraße findet ihr diesen kleinen Laden. Etwas versteckt, wie es sich für Geheimtipp-Perlen gehört. Allerdings hat das Team vom bad.ape.cologne grade den Gastro-Gründerpreis gewonnen, also ist das mit dem „Geheimtipp“ wohl bald Geschichte.

Was gibt es hier?
Leckere, äußerst kreative Salate und selbstgemachte Beerenlimonade, falls ihr die Shoppingpause für eine gesunde Stärkung nutzen wollt.
Besonders bekannt sind die Affen für Ihre Sandwiches (bzw. „Apewiches“) beispielsweise mit 36 Stunden gegartem Ochsenfleisch, Miesmuscheln oder mit geräuchertem Sous-vide-Hühnchen. Die vegetarische Sandwich-Variante war leider ausverkauft, als wir vor Ort waren, aber die Salate waren lecker und die äußerst glücklichen Gesichter der Sandwich essenden Gäste sprachen Bände.

Kein Wunder also, dass das Konzept „Gehobene Küche für jedermann“ beim Gastrogründerpreis abgeräumt hat.


Übrigens gibt es hier nur sehr wenige Sitzplätze, also stellt euch drauf ein, etwas zu warten oder euer Sandwich mitzunehmen.


Wer sich selbst noch ein zusätzliches Lächeln ins Gesicht zaubern möchte, fragt mal, was es mit der kleinen Box mit dem Affen auf der Theke auf sich hat… 🙊🐵

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bad Ape – die Sandwichkünstler in der Kölner City

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s