Olympus Perspective Playground im Carlswerk

Im Rahmen der Photokina kehrt Olympus wieder mit einem Spielplatz für Hobby- und Profifotografen nach Köln zurück. Nachdem der „Photography Playground“ im Jack in the Box 2014 bereits ein riesen Erfolg war, wurde dieses mal das Carlswerk in Mülheim zum „Perspective Playground“ umgebaut.

Noch bis zum 9.10.2016 könnt ihr hier Reisen mit 3D-Brillen unternehmen (und dabei Schnappschüsse machen), euch in einer Light Painting Box in Szene setzen lassen, Schnappschüsse eurer Pupillen an die Hallendecke projizieren und noch ein paar andere Stationen des „Perspective Playground“ ausprobieren bzw. erklettern.

Am Eingang bekommt ihr dafür eine Olympus Systemkamera ausgeliehen (außer ihr habt eure eigene Cam dabei) und könnt nun damit allerlei Spielereien ausprobieren. Nicht nur sämtliche Installationen, auch die „Art“-Filter der Kamera machen riesig Spaß. Am Ende könnt ihr euch eure liebsten Schnappschüsse gleich auf Fotopapier drucken lassen. Zusätzlich kann die 4 GB Speicherkarte mit nach Hause genommen werden, damit euch keins der sicherlich hundertfachen Fotos verloren geht. Das alles ist obendrein noch umsonst. Macht also richtig Laune. 😉

Am Freitag, den 30.9. findet hier übrigens ab 20 Uhr eine Best of-Ausgabe von Köln spricht statt. Zum Facebook-Event geht es hier entlang:  https://www.facebook.com/events/194998720912239/

Öffnungszeiten:
So. – Mi. 11:00 – 21:00 UHR
Do. – Sa. 11:00 – 23:00 UHR

Haltestelle: Keupstraße

 

Diesen Beitrag findet ihr übrigens auch auf der vor Kurzem gelaunchten Miezenstories Facebookseite:
https://www.facebook.com/miezenstories/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s