Hoch die Hände, Wochenende!

Na gut, ich gebe zu, der Titel klingt verwegener, als der Inhalt sein wird. 😀

Aufgrund von einem Kölsch (und Schnaps) zuviel beim gestrigen Stand Up Comedy-Abend im Coellner am Chlodwigplatz und zwei Hausarbeiten, die bearbeitet werden wollen, wird im Miezenhaushalt heute mal das Wochenende ganz „hösch“ eingeleitet.

Die gestrige Comedy Show nennt sich übrigens Boing! und findet jeden Donnerstag  (aka der „kleine Freitag“) in der selben Location statt. Für Studenten kostet das Ganze auch nur faire 6 Euro. Von platten Witzen über T-Rex, der nicht masturbieren konnte, über Gags zum Thema Übergewicht, die Erotik von Deutschlehrern und Koreaner, die sich mit Mon Cherié die Kante geben bis hin zu nachdenklich machender Comedy (Satire darf alles, kann aber nichts. Je größer das Tabu, desto besser muss der Gag sein.) wurde von 5 Künstlern ein breites humoristisches Spektrum geboten.

Es lohnt sich also, hier mal an einem Donnerstag vorbeizuschauen. … Wenn ihr freitags noch was vor habt, lasst ihr vielleicht einfach den Jägermeister weg! 😉

Wer noch keine Pläne für den sonnigen Samstag in Köln und Lust auf einen entspannten Nachmittag mit Techhouse hat, dem lege ich einen Besuch bei „Ohne Vorspiel“ am Kulturdeck des Aachener Weiher ans Herz! 😎

Während die große Mieze heute also ein wenig unter Kopping leidet, feilt die kleine Mieze den ganzen Tag schon ganz damenhaft an der optimalen Schlafposition – und inspirierte dabei zum Titel dieses Beitrags.

Hoch die Hände, Wochenende!
Hoch die Hände, Wochenende!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s