Großes Frühstückskino in der Innenstadt: Bäckerei Bastian’s

IMG_8503
Auf dem Berlich 3-5, da findet man die Backstube „Bastian’s“.

Frühstücken zu jeder Tageszeit an 7 Tagen in der Woche. Und dabei zusehen, wie Brötchen und Brot frisch vor euren Augen zubereitet werden. Klingt ganz genau nach eurem Ding? Dann ab ins Bastian’s in der Nähe vom Neumarkt.

Nein, im Bastian’s gibt es keine Acai Bowl und auch sonst keine Power Foods zum Frühstück. Raw vegan ist hier auch nicht angesagt, stattdessen gibt es hier ganz klassisch: Brot, Brötchen und Croissants zum Frühstück. Na gut, und Müsli.

Und das ist auch gut so. Denn das haben die Jungs und Mädels in der verglasten Backstube auch richtig drauf.

Weiterlesen „Großes Frühstückskino in der Innenstadt: Bäckerei Bastian’s“

Waffel mit Ziegenkäse & Katze in der Butterborttüte

Da ich seit zwei Tagen Probleme mit meiner WordPress-App habe, erscheint hier nun ein Blogbeitrag, den ich bereits gestern verfasst habe und nur bisher nicht hochladen konnte: Aus dem Leben der großen Mieze: Heute habe ich die Mittagspause mit einer guten Freundin in einem meiner Lieblingscafés, dem Café Walter in der Südstadt, verbracht. Dort wurde umgeräumt und seitdem gibt es leider keine Küche mehr (dafür mehr Platz) bzw. nur noch am Wochenende gibt es eine „richtige“ Speisekarte. Unter der Woche werden dafür süße und herzhafte Waffelgerichte angeboten. So kam es, dass ich ein zunächst etwas ungewöhnlich klingendes Mittagsgericht probiert habe: Herzhafte Waffel mit gratiniertem Ziegenkäse und Salat. Ich gebe zu, zunächst war ich etwas skeptisch aaaaaber es hat hervorragend geschmeckt!

Waffel mit gratiniertem Ziegenkäse
Waffel mit Ziegenkäse

Dazu gab es einen geeisten Chai Latte (laktosefrei). Vielleicht nicht die günstigste Kombi, aber das kann man ja auch von der Überschrift dieses Beitrags behaupten. … Und so wird wird die Sache dann wieder rund! 😉

Geeister Chai Latte (laktosefrei)
Geeister Chai Latte (laktosefrei)

Aus dem Leben der kleinen Mieze: Cindy wurde nach Feierabend mit neuem Spielzeug überrascht. Beim nächtlichen Surfen habe ich gestern noch einen super Tipp auf dem Blog Coco und Nanju entdeckt und daraufhin heute nach Feierabend Butterbrottüten gekauft. Leckerli rein, ein bißchen knüllen, ab geht die Post – und die kleine Mieze. 😀