Bayleaf: Stilvoll Cocktails schlürfen im Rheinauhafen

Im Rheinauhafen findet man seit einigen Monaten diese kleine Perle: Das Bayleaf ist die richtige Adresse für alle, die in Köln richtig gute Drinks in elegantem Ambiente genießen möchten.

Auf der Karte stehen einige spannende Signature Cocktails („Magic Mike beats the devil“ mit Mezcal 😍, Agave, Chili 🌶, Tequila und Limette) sowie die typischen Barklassiker. Auf Anfrage bekommt man hier aber auch Sonderwünsche gemixt. Das ist in Köln tatsächlich keine Selbstverständlichkeit und hat uns daher umso mehr erfreut.👌🏻  Der Whisky Sour, der hier für – je nach Whisky – um die 14 € serviert wird, kann sich mit den besten der Stadt messen, dazu kann man sich kleine Bar Tapas bestellen. Weiterlesen „Bayleaf: Stilvoll Cocktails schlürfen im Rheinauhafen“

Stapelbar: Entspannte Cocktailbar im Helios-Viertel

Ehrenfeld erfreut sich derzeit einiger neuer szeniger Locations. Neben Bumann und SOHN  zählt auch die Stapelbar in der Heliosstraße zu einem der jüngsten Lieblinge der Kölner Nachtschwärmer*innen.

In der ehemaligen Industriehalle wurde mithilfe vieler Europaletten eine gemütliche, stylishe Bar geschaffen, in der es sich ganz hervorragend Cocktails (für im Schnitt 6,00 – 7,50€) schlürfen lässt. 🍹🍸 Kölsch gibt es hier aber selbstverständlich auch (ab 1,80 €). 🍺 Seine Drinks nimmt man entweder auf einer der vielen -mit gemütlichen Sitzkissen ausgelegten – Bänke zu sich, an der Bar oder an einem der selbst gezimmerten Hochtische.
Am Wochenende legt ein DJ auf, sonntags kann man sich hier entspannt zum Tatort-Gucken treffen und wer gern Dart spielt, findet in der Stapelbar ebenfalls Gelegenheit dazu. Weiterlesen „Stapelbar: Entspannte Cocktailbar im Helios-Viertel“

Suderman: Barkultur at its best

Nachdem wir euch gerade eben noch die Gourmet Falafel im Mataim in Nippes ans Herz gelegt haben, wollen wir euch jetzt auch noch zu köstlichen Drinks in der Suderman Bar im angrenzenden Agnesviertel verführen.
Direkt am Sudermanplatz gelegen findet ihr seit 2015 dieses Kleinod der Kölner Barkultur.
Was das Suderman zum Geheimtipp macht?: Der Service ist aufmerksam und sympathisch, das Interieur puristisch, die Drinks sind exzellent 🍸und die Cocktailberatung versteht wirklich etwas von ihrem Fach. 🍹
Wer gerne richtig gute Drinks zu sich nimmt, dessen Herz wird im Suderman sicher höher schlagen. 💜
Die Preise für Longdrinks und Cocktails liegen im Schnitt um die 10€, die aber jeden Cent wert sind. Wer es lieber einfach und solide hat: Bier vom Faß gibt es hier auch.
Zu den Drinks gibt es immer Wasser aufs Haus und ein paar Snacks. Wer mehr Hunger hat, kann auch Barsnacks von der Karte ordern.
Die elegante Wohlfühlatmo (Ja, sowas gibt es, das Suderman ist der Beweis.) und die exzellente Musikauswahl des DJs runden das Gesamtkonzept ab.
Fazit: Service top, Drinks top, Interieur top, DJ top. Cologne is lucky to have you, Suderman Bar! 🍸
Weiterlesen „Suderman: Barkultur at its best“